Robuste Kiesel

Gespeichert von majoRahn am Sa., 10.10.2009 - 00:27
Rheinkiesel

 

Es soll ja Leute geben, die manches Sempervivum nur wegen des Namens kaufen. Ich gebe zu, ich auch.

Die Sorte Rheinkiesel entstand 1937 in der bekannten Gärtnerei Goos und Koenemann in Walluf/Rheingau, ganz in der Nähe meiner Heimat.
Wie der Name schon sagt liegt der Rheingau am Rhein und vielleicht hat die runde Form der Sempervivumrosette den Züchter an Rheinkiesel erinnert, über den er im Sommer gelaufen ist - wer weiß.

Auch ich habe besonderen Bezug zum Rheinkiesel. Im Sommer fahre ich oft mit meinen Enkel an den Oppenheimer Rheinstrand und sonne mich auf Rheinkiesel.
Da darf ein Sempervivum mit einem solchen Namen natürlich nicht in meiner Sammlung fehlen.
Aber es ist nicht der Name alleine. Es ist auch die wunderbare Farbkombination, weiß mit grün und rosa die mir so gut gefällt. Auch die kugelige Form der Rosette trägt zu ihrer Beliebtheit bei. Last but nut least ist es die Robustheit der Pflanze, die mich letztendlich davon überzeugt hat, dass Rheinkiesel nie in meiner Sammlung fehlen darf.

Bildergalerie