Filou

Züchter*in
Jahr
1998
ID
3103
Gattung
Sempervivum

Prüfsiegel dieser Datensatz wurde direkt mit dem Züchter abgeglichen

Beschreibungen und weitere Infos

Martin Haberer

Rosetten 5-7 cm, gelbgrün, breit, Spitzen braunviolett

Volkmar Schara

Eine größere Sorte, die perfekte Rosetten bildet. Auffallend sind die kräftig rot gefärbten Blattenden.


Filou (von franz. filou - Lausbub, Gauner) steht für einen Spitzbuben oder Schlaukopf. (Quelle: Wikipedia)

Themen
Kosenamen

Bildergalerie - © alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt!