Elektorine (Netzfund)

Züchter*in
ID
78305
Gattung
Sempervivum

Netzfund - nicht gelistet

Angelegt am 16.06.2022

Beschreibungen und weitere Infos

Eine neue Sämlingsauslese von 'Tintenblut' mit besonders attraktiven Farben. 'Elektorine' formt ca. 8 cm große Rosetten, im Frühjahr violett gefärbt - zeitweise mit bläulichem Teint. Die schmalen Blätter sind auffallend lang bespitzt. Ein Höhepunkt ist die Blütezeit im Juni. Spektakulär ist hier die Bewimperung am Rand der Petalen, die wir bei einer Hauswurz dieser Gruppe noch nicht gesehen haben. Eine brillante Sommerfärbung folgt im Juli. Zu mancher Zeit ähnelt sie unserer Sorte 'Blaues Blut', wobei die auserwählte Neuheit aus diesem Jahr kontrastreichere und größere Rosetten formt. 
Benannt hat sie unser Mitarbeiter Uwe. Ein Titel aus der Fernsehserie Star Trek - nach der Anführerin auf dem friedlichen Planeten Haven, der Elektorine. Der Planet besitzt Heilkräfte und die Legende dieser Geschichte besagt, er könne sogar gebrochene Herzen heilen.

Bildergalerie - © alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt!