Rocket Raccoon / Jovi (Netzfund)

Züchter*in
ID
82559
Gattung
Jovibarba
Einordnung
S. heuffelii - Kultivar
Mutter

Netzfund - Nicht gelistet

Angelegt am 29.10.2023

Arbeitsname: MS/11/18

Beschreibungen und weitere Infos

Yvonne Rudolph

Kleine Rosetten, deren Blätter eiförmig und lang zugespitzt sind. Die Blattränder sind leicht bewimpert. 'Rocket Raccoon' präsentiert das gesamte Jahr über leicht behaarte Blätter, die einen samtigen Rosetteneffekt erzeugen und insbesondere im Sommer auffällig sind. Im Herbst zeigen die Dornen an den Spitzen der Blätter eine veränderte Tönung, sie werden gelblich-grün. Einige Blätter weisen verdrehte und krumme Dornen auf. Die Rosetten erreichen einen Durchmesser von 4 cm und die Blüte ist gelb.


Rocket Raccoon ist eine fiktive Figur, die in amerikanischen Comics auftaucht, die von Marvel Comics veröffentlicht werden. Die Figur wurde von Autor Bill Mantlo und Zeichner Keith Giffen erschaffen und erschien erstmals in Marvel Preview #7 (Juli 1976). Er ist ein intelligenter, anthropomorpher Waschbär, der ein erfahrener Schütze, Waffenspezialist und meisterhafter Taktiker ist. Sein Name und Aspekte seines Charakters sind eine Anspielung auf den Beatles-Song "Rocky Raccoon" aus dem Jahr 1968. Rocket Raccoon trat 2008 als prominentes Mitglied im Relaunch des Superheldenteams Guardians of the Galaxy auf. Quelle: wikipedia.org

Themen
Film und Fernsehen, Kunst, Kultur und Geschichte

Bildergalerie - © alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt!