Oki / Jovi

Jahr
1983
ID
6296
Gattung
Jovibarba
Einordnung
S. globiferum - Kultivar

Beschreibungen und weitere Infos

Erwin Geiger

Diese Kreuzung mit S. globiferum ssp. allionii ex ESTENG x S. globiferum ssp. hirtum ex BILÉ KARPATY aus den 80er Jahren stammt von Ben Zonneveld.

Volkmar Schara

Jovibarba x 'Ok'i ist eine Kreuzung von B. Zonneveld zwischen Jovibarba allionii  und Jovibarba hirta.


Die Oki-Inseln sind eine Inselgruppe im Japanischen Meer, 40–80 km westlich der Küste der Insel Honshū. (Quelle: Wikipedia)

Bildergalerie - © alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt!