Fehlermeldung

  • Warning: Illegal string offset '#type' in VBridgeApp->create() (Zeile 402 von /home/semper/public_html/sites/all/modules/phpbbforum/includes/phpbbdrupalbridge/VBridge/VBridgeApp.php).
  • Warning: Illegal string offset '#type' in VBridgeApp->create() (Zeile 402 von /home/semper/public_html/sites/all/modules/phpbbforum/includes/phpbbdrupalbridge/VBridge/VBridgeApp.php).

Glücksbringer aus Regensburg

Bild von sempervivum-liste.de

... die Neuen für 2018!

Liebe Sempsfreundinnen und Sempsfreunde!

 

Wir freuen uns, euch zum Fest diese tollen Semps von Erwin Geiger präsentieren zu können!

 

'Donnerwetter'

  Diesen Geschwistersämlig von 'Picasso' vermehren wir nun schon seit über zehn Jahren: Er formt größere Rosetten mit einem Durchmesser von etwa 10 bis 12 cm und zeigt ganzjährig viele Gesichter. Die nahezu schwarze Frühjahrsfärbung wurde unserer Auslese von der Mutter 'Innocentia' weiter vererbt. Besonders auffallend ist bereits ab Mitte April die glänzende Blattoberfläche, die wie lackiert wirkt. Ende Mai erscheinen zahlreiche Flecken auf dem Laub, wodurch bis Juli einen sensationeller Anblick entsteht, Donnerwetter!  
 
         
   

'Feuerlicht'

   
  Die meisten roten Hybriden erreichen ihren farblichen Höhepunkt eigentlich durch ihre Frühlingsfärbung. Während die mittelgroßen Rosetten von unserem Zufallsämling zu dieser Zeit noch mit einem matten Karminrot bemalt sind, leuchtet er aus Ihrem Beet von Juli bis in den September hinein in sehr auffälligen Rottönen. Eine wertvolle Bereicherung der großen Auswahl an Sempervivum Hybriden.  
         
         
   

'Glückskinder'

   
  Es ist eine Auslese aus Sämlingen der sehr beliebten Sempervivum Sorte 'Bedivere'. Sie formt kleinere Rosetten in permanenten Farbmischungen von Orange bis Karminrot. Dazwischen bilden sich auch zahlreiche Cristaten.   
         
         
   

'Pastel Charme'

   
  Der Name sagt bereits, was dieser Sämling von 'Lemon Kiss' zu bieten hat: Im Frühling haben die mittelgroßen Rosetten noch einen auffälligen Anteil Rosa an der Blattbasis. Zum Sommer verschwinden diese Pigmente von Tag zu Tag mehr und das ganze Polster erfreut uns ab dieser Zeit mit seinen barokken, cremefarbenen Farbverläufen.  
         
         
   

'Shiva'

   
  Eine zauberhafte neue Sorte, die neben unserer diesjährigen Neuheit 'Donnerwetter' während des Jahres die abwechslungsreichsten Gesichter zeigt. Von April bis Mai sind die auffallend breiten und dicken smaragdgrünen Blätter mit dunklen weinroten Flecken versehen. Auch im Herbst wirkt sie noch sehr bunt in Cremegelb mit Apricot bis Pink! Überzeugen Sie sich selbst von der Schönheit durch die zahlreichen Bilder, die wir Ihnen in unserer Galerie vorstellen. Es handelt sich hierbei um einen generativen Nachkommen von 'Lemon Kiss'.  
         
         
   

'Tintenrad'

   
  Die Auslese von Sämlingen unserer Sorte 'Tintenblut' formt okkulte Rosetten mittlerer Größe. Während sie bereits im zeitigen Frühjahr in ein edles Mahagonibraun getaucht sind, erscheinen die Blätter ab Mitte Mai olivgrün mit violettem Purpur, marmoriert in leicht gewelltem Muster.  
         
         
Lieferbar: ab Juni 2018        
         
   

'Dampfnudelblues'

   
  Eine wüchsige Auslese der generativen Nachkommen von 'Tarita'. Ergonomisch gesehen erinnert die Anordnung der mittelroßen Blätter auf den ersten Blick an Rosen. Sie zeigen sich ganzjährig in unterschliedlichstem, bläulichen Violet und Purpur mit olivgrünem Pastel mit etwas Ocker vermischt. Hier sei auch an den volkstümlichen Namen "Steinrose" für die Gattung Sempervivum erinnert, der ihr von Karl Foerster gegeben wurde. Lieferbar ab Juni 2018.  
         
         
   

'Donnerpüppchen'

   
  Ein brillanter Sämling einer Lokalform von S. x feigeanum, der besonders im Frühjahr mit einer prächtigen, karminroten Färbung und seinem karakteristischen Blattrand aus der Sammlung sticht. Im Mai wirken die kleineren bis mittelgroßen Rosetten wie mit Lack überzogen. Die Blüten öffnen sich Anfang Juli in Pastelrosa. 'Donnerpüppchen' formt ein kompaktes Polster. Wir haben uns auf den ersten Blick in den kleinen Schatz verliebt. Lieferbar ab Juni 2018.  
         
         
   

'Krishna'

   
  Die Blätter besitzen auffallend lange Randwimpern. Sie formen Rosetten mittlerer Größe von bis zu acht Zentimetern und haben bereits im ersten Jahr großen Zuwachs. Unser Zufallssämling zeigt insbesondere im Sommer eine ungewöhnliche Färbung. In manchen Jahren hat er im Juli eine cremegrün-gelbe Tönung. Auch die rosafarbenen Blütenblätter sind eine Besonderheit - sie sind jeweilis zur Mitte leicht weiß gestreift. Lieferbar ab Juni 2018.  
         
         
   

'Perlmutt'

   
  Diese Auslese hat gerade im April und Mai anmutige Farben. Die auffallend stark sukkulenten Blätter sind fein samtig überzogen, was an sonnigen Tagen zu einem bezauberndem Glanz führt. Sie sind wie in Jadegrün getaucht mit einem bläulichem Hauch, der im zeitigen Frühjahr mit Braun und Violet vermischt ist. Insgesamt langsamer wachsend, was ihr von der Mutter 'Urmel' vererbt wurde. Lieferbar ab Juni 2018.  

 

Herzlichen Glückwunsch dem Züchter Erwin Geiger!

 

Grüße vom 

Sempervivum-Liste-Team !

 

Wer ist online

Zurzeit sind 2 Benutzer online.

  • Zaubergarten
  • viridiflora

Besucherzähler

Besucherzähler Homepage

Benutzeranmeldung