Fehlermeldung

  • Warning: Illegal string offset '#type' in VBridgeApp->create() (Zeile 402 von /home/semper/public_html/sites/all/modules/phpbbforum/includes/phpbbdrupalbridge/VBridge/VBridgeApp.php).
  • Warning: Illegal string offset '#type' in VBridgeApp->create() (Zeile 402 von /home/semper/public_html/sites/all/modules/phpbbforum/includes/phpbbdrupalbridge/VBridge/VBridgeApp.php).

Alter Wein in neuen Schläuchen

Bild von sempervivum-liste.de

...neue Namen für altbekannte Sorten

 

Hallo liebe Sempervivumsammlerinnen und -sammler!

 

Unter dem Label "Chick Charms" verkauft eine Gärtnerei in USA, West Michigan Sempervivum. Diese Pflanzen tragen Namen, die wir bisher noch nie gehört haben. Leider handelt es sich dabei nicht um neue Züchtungen. Es sind altbekannte Sorten, die von Chris Hansen umbenannt wurden.

www.chickcharms.net (Seite noch im Aufbau)

Auf der Rückseite der Etiketten wird auch der Originalname der jeweiligen Semps genannt. 

(Klick auf das Bild, öffnet dieses in einem neuen Fenster)

Wir haben hier für euch eine Liste mit neuen und alten Namen

Chick Charms® Appletini™ = 'Reinhard'

Chick Charms® Berry Blues™ = 'Pacific Blue Ice'

Chick Charms® Bing Cherry™ = 'Aglow'

Chick Charms® Cherry Berry™ = 'Rocknoll Rosette'

Chick Charms® Chocolate Kiss™ = 'Pacific Devils Food'

Chick Charms® Cinnamon Starburst™ = 'Jeanne D'Arc'

Chick Charms® Cotton Candy™ = 'Emily'

Chick Charms® Cranberry Coctail™ = 'Killer'

Chick Charms® Fringet Frosting™ = S. arachnoideum ssp. tomentosum

Chick Charms® Key Lime Kiss™ = S. globiferum ssp. allionii

Chick Charms® Mint Marvel™ = 'Mrs. Giuseppi'

Chick Charms® Watermelon Ripple™ = 'Ruby Heart'

 

NEU ist diese Semps:

Chick Charms® Gold Nugget™ = Mutation von 'Ruby Heart'

Diese Sorte ist patentgeschützt, das heißt, sie darf nicht einfach vermehrt und weiter verkauft werden!

 

Liebe Sempsfans, diese Umbenennungen bestätigen einmal mehr, wie sinnvoll unsere Entscheidung war, Pflanzen ohne Züchterangaben nur noch in Einzelfällen in die Liste aufzunehmen.

(hier geht es zur News vom Februar 2015 mit den geänderten Aufnahmekriterien)

Und falls es vielleicht auch interessiert: Martin Haberer und Volkmar Schara wussten nichts davon, dass ihre Pflanzen in den USA mit neuen Namen vertrieben werden.

Wir bedanken uns bei Erwin Geiger und Maya Rudolph für die Infos und das Bild.

 

Liebe Grüße,
Euer 
Sempervivum-Liste-Team

 

 

Kommentare

Vielen Dank für die Infos. Weiß man denn, warum er sie umbenannt hat, es sind doch keine Nonames?  Wie kann denn aber  Chick Charms® Gold Nugget™ = Mutation von 'Ruby Heart'  patentgeschützt sein, wenn es nur eine Mutation ist? Diese Mutation kann doch dann eigentlich bei jeder "Ruby Heart" auftreten. Oder ist es vielleicht doch eine Nachzucht?

Viele Grüße,

Cattleya

 

 

Hallo Cattleya,

ich habe irgendwo gelesen, dass es sich um "Marketing-Namen" handelt.

Zum Thema "Mutationen" kann ich nicht viel sagen, da weiß vielleicht der Erwin besser Bescheid.

Liebe Grüße

Zaubergarte

Liebe Inge,
soviel ich weiß hat der Entdecker der Mutation die Rechte. Ich weiß nicht, ob so ein stabiler Sport auch öfter auftritt. Ich denke wenn es dennoch möglich ist und er schon patentiert ist, kannst Du ihn nicht mit einem anderen Namen taufen und weiterverkaufen. Sonst könnte ja jeder behaupten, dass sie bei seiner Pflanze auch aufgetreten ist. Der Hansen hat bestimmt diese Mutation beim Entdecker zugekauft und patentieren lassen. So macht er das schon immer...
Liebe Grüße
Erwin

Weiß man denn, warum er sie umbenannt hat, es sind doch keine Nonames?

Neues hat sich schon immer besser verkauft ;-)
Wenigstens ist er dann doch so fair und schreibt die Namen auf das Etikett, wenn auch etwas versteckt...

Hallo,

vielen Dank für eure Antworten, ich finde dieses Vorgehen von Hansen aber trotzdem unverschämt. Von ihm habe ich noch nie gehört.

Viele Grüße,

Inge

Hallo Semps Freunde,

 

hier ein Auszug aus der amerikanischen Gärtner Fachzeitschrift:     Nursery Managment, vom September 2016

 

Eines der jüngsten Abenteuer von Chris Hansen hat zur Einführung der Marke "Chick Charms" von Sempervivum geführt, die dieses Jahr vorgestellt wurde.

"Ich habe vor etwa fünf Jahren angefangen, Sempervivum ernsthaft zu sammeln und habe schnell eine Sammlung von über 450 namentlich genannten Sorten zusammengetragen", sagt Chris Hansen.

Er wollte das jüngere, nicht-gärtnerische Publikum zu Pflanzen ansprechen und sich auf seine eigenen persönlichen Erfahrungen stützen, als er jung war. Chris dachte, dass dies die perfekten Pflanzen wären, um dieses Ziel zu erreichen.

Nach der Bewertung seiner eigenen Kollektion für Vitalität, Farbe für das ganze Jahr, Widerstandsfähigkeit gegen Sommerfäule und einfache Produktion wählte Chris die 12 Besten aus, die dann unter der geschützten Marke "Chick Charms" eingeführt wurden. Das sind die farbenprächtigsten, kräftigsten Sorten, die auf dem URC-Markt nicht verfügbar sind, sagt er. Jedes Jahr plant er, ein 1 bis 2 weitere Sorten in die "Chick Charms Kollektion". einzuführen, beginnend mit dem 24-karätigen "Gold Nugget" im Jahr 2017. Diese auffällige Auswahl trägt leuchtend gelbe Blätter mit roten Spitzen und wechselt die Farbe über die Jahreszeiten, und Chris Hansen ist ganz zuversichtlich, dass es ein Topseller im Einzelhandel sein wird.

Chris sagt, sein Ziel sei es, "Leute dazu zu bringen, alle Sorten von "Chick Charms" zu sammeln, ähnlich wie die Hello Kitty Craze oder Department 56 [Hallmark] Collectible-Serie. Wenn wir die Magie des Gartenbaus einfangen und diesen jungen Gärtnern die Liebe zur Gartenarbeit vermitteln können, glaube ich, dass Sie einen Pflanzenliebhaber fürs Leben haben werden. Alles beginnt mit einer Pflanze!

Wenn es eine Sache gibt, die Chris als Pflanzenzüchter einzigartig macht, dann ist es seine unheimliche Fähigkeit, sein Publikum zu erfassen und aufzubauen. Nach reiflicher Überlegung entschied Chris, dass er sein bester Fürsprecher für seine Einführung sein würde, aber zuerst musste er lernen, wie man seine Pflanzen patentieren, schützen, lizenzieren und verkaufen kann. Es war äußerst hilfreich, bereits ein weltweites Netzwerk von Züchtern aufgebaut zu haben, die sich für seine Pflanzen interessieren könnten, bevor er sein Geschäft ausweitete.

 

So wie das u.g. Sedum könnte auch die neue 'Gold Nugget' als Weltneuheit z.B. von der Firma Baldur-Garten in Deutschland vermarktet werden: 
(Das neue Sedum 'Sun Sparkler' stammt ebenfalls von Chris Hansen und wird u.a, auch von Baldur-Garten vertrieben)

Werbetext von Baldur-Garten:

Sedum Sun Sparkler® Sedoro Blue Elf  ist die weltweite erste Sedum x Orostachys Hybride! Vor fast sieben Jahren kreuzte man Sedum-Arten mit der Gattung Orostachys und erwartete geduldig die Ergebnisse. Heraus kam eine stark duftende, blühreiche Pflanzen-Art mit dunklem Laub und herrlich karminroten Blüten! Sedum Sun Sparkler® Sedoro Blue Elf bildet dichte Teppiche in Ihrem Staudenbeet, die vom Sommer bis zum Herbst mit Hunderten Blüten übersät sind - phänomenal!

 

Mit phänomenalen Grüßen

Euer Olaf

 

 

Hallo Olaf,

ich danke dir für die Zusatzinfos zu diesem Thema.

Lieben Gruß

Beatrix

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer online.

Besucherzähler

Besucherzähler Homepage

Benutzeranmeldung